Hallo, liebe Gartenfreunde,

René Wadas, ist bekannt als Pflanzenarzt und Autor.

Seit 1997 experimentiert der Gärtnermeister in seiner Pflanzenklinik in Kissenbrück (Niedersachsen) an den biologischen Heilmitteln gegen Schädlingsbefall, bakterielle und Pilzkrankheitenl. In seiner Pflanzenklinik wird aber nicht nur geforscht, sondern es werden auch kranke Pflanzen von Hobbygärtnern wieder aufpäppelt. Sprechstunden gibt der Pflanzenarzt hier über das Internet kostenlos. Wer hier ein Bild von seiner Pflanze hochlädt, bekommt eine digitale Diagnose. Aber auch deutschlandweite Hausbesuche macht der Pflanzenarzt. Diese ärztliche Konsultation kostet 150 Euro plus Anfahrt.

Also wenn Ihr Fragen habt, einfach schreiben ich werde so schnell wie möglich Antworten. Manchmal kann es ein bisschen dauern, da ich zurzeit viel zu tun habe. Oder schaut schon mal Hier Tipps vom Pflanzenarzt®

Als kleines Dankeschön würde ich mich freuen, wenn Ihr meinen Blog abonniert.

Um Schadbilder hochzuladen, solltest Du eine Datei hochladen.

753 Kommentare
« Ältere Kommentare
  1. Kirsch
    Kirsch sagte:

    Schadbild

    Hallo Herr Wadas,

    ich sehe mir ihre Beiträge bei Instagram mit großen Interesse an. Heute habe ich eine Frage an Sie bzgl. unserem Baum/Bonsai.
    Es geht darum, dass dieser mit den Jahren gefühlt immer mehr abstirbt, da die „Kugeln“ ihr grün verlieren und brauner werden bzw. braune Stellen bekommen. Zudem wurde die Pflanze wohl auch falsch gepflanzt, wodurch diese auch abgesackt ist. Die Pflanze steht in einer Ecke und bekommt morgens komplett Sonne, den restlichen Tag schatten bis halb schatten.
    Wir würden das Gewächs nur sehr ungerne sterben lassen und bitten daher um ihren fachmännischen Rat und Hilfe die Pflanze zu retten.

    Mit freundlichen Gruß
    Marco Kirsch

    Antworten
  2. Birgit Urban
    Birgit Urban sagte:

    Schadbild

    Ein weißer, fester (Baum)Pilz über dem Boden um den Stamm unserer Smaragd-Koniferen lässt schon zum zweiten Male zwei nebeneinander stehende Bäume vertrocknen und eingehen, so dass wir sie austauschen müssen. Die Koniferen sind Teil einer langen Häcke/Reihe.
    Was ist das und was können wir dagegen tun, damit es nicht wieder passiert?
    Die Baumschule konnte uns leider nicht helfen, weshalb wir es nun hierüber versuchen.
    Vielen Dank.
    MfG
    Vielen Dank.

    Antworten
  3. Daniel Machado
    Daniel Machado sagte:

    Guten Tag,
    unser Rasen (ca.120m²) zeigt sich seit dem Ende der letzten Gartensaison in einem immer schlechteren Zustand. Gelbe Flecken bis zum ganzen Absterben größerer Rasenflächen. Inzwischen wissen wir dass die Ursache hierfür die Larven der Wiesenschnake sind. Zählung auf kleiner Fläche und Hochrechnung auf 1m² lassen mich befürchten dass wir mit ca. 300 Larven pro m² rechnen müssen. Gestern und heute Nacht habe ich insgesamt 550g (kein Tippfehler ca. 1/2 Kg) Larven eingesammelt (ja, tatsächlich abgewogen).
    Von dem Einsatz von Nematoden wurde uns in diesem Larvenstadium abgeraten, da dies jetzt nicht sehr erfolgversprechend wäre.
    Wüssten Sie noch eine Möglichkeit dieser Invasion Herr zu werden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Daniel Machado

    Antworten
  4. Bardia
    Bardia sagte:

    Schadbild

    Hallo Herr Wadas,
    vor wenigen Tagen habe ich eine Calathea Orbifolia von einem Online-Shop erhalten. Heute abend habe ich bemerkt, dass sich auf drei von acht Blättern (das Blatt in der Nahaufnahme ist am stärksten betroffen) kleine Dellen befinden. Nun bin ich mir nicht ganz sicher, ob diese Dellen schon bei Ankunft da waren oder sich erst jetzt gebildet haben. Dazu muss ich sagen, dass mein Sohn den Topf samt Pflanze gestern abend umgeschmissen hat. Hat das etwas damit zu tun?
    Ich hoffe Sie können mir helfen.
    Vielen Dank und lieben Gruß
    Bardia

    Antworten
« Ältere Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.