Sprechstunde 24 Std. 1149


Samstag 16.00 Live Sprechstunde mit dem Pflanzenarzt.

Powered by Restream.io

Hallo, liebe Gartenfreunde,

René Wadas, ist bekannt als Pflanzenarzt und Autor.

Seit 1997 experimentiert der Gärtnermeister in seiner Pflanzenklinik in Kissenbrück (Niedersachsen) an den biologischen Heilmitteln gegen Schädlingsbefall, bakterielle und Pilzkrankheiten. In seiner Pflanzenklinik wird aber nicht nur geforscht, sondern es werden auch kranke Pflanzen von Hobbygärtnern wieder aufpäppelt. Sprechstunden gibt der Pflanzenarzt hier über das Internet kostenlos. Wer hier ein Bild von seiner Pflanze hochlädt, bekommt eine digitale Diagnose.

Also wenn Ihr Fragen habt, einfach schreiben ich werde am darauffolgenden Montag um 19.00 Live die Fragen auf mein YouTube Kanal beantworten.

 

Lieber Gartenfreund,

wenn du mit unserer Arbeit zufrieden bist, kannst du uns mit einer kleinen Spende unterstützen.

Mit deiner Spende unterstützt du die Arbeit vom Pflanzenarzt und den Erhalt der Pflanzenklinik mit der Sprechstunde.

Vielen Dank im Voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1.149 Gedanken zu “Sprechstunde 24 Std.

  • W. Hölscher

    Schadbild

    Hallo,
    der Zweig wurde eine Woche vor Ostern von einem kleinen Apfelbaum abgeschnitten und zu Hause in eine Vase mit Wassen gestellt. Die Blätter die dann austrieben sehen so aus wie auf dem Foto.
    Was soll ich tun?
    Mit freundlichen

  • Konrad Gierens

    Schadbild

    Guten Tag,
    unsere Lorbeerhecke hat nun schon das 3. Jahr eine schwere Zeit. Wir haben auf Anraten einer Baumschule die Hecke letztes Jahr 2 Mal gegen den falschen Mehltau gespritzt, leider ohne grossen Erfolg.
    Können Sie uns weiterhelfen?

    Vorab vielen Dank

    Konrad Gierens

  • Gregor Brenner

    Schadbild

    Hallo Herr Wadas,

    unser Spindelstrauch ist ca. 2m hoch. Vor kurzem stellten wir einen Befall mit weißlichen aber auch dunklen Punkten sowohl an Blättern als auch an den Ästen fest. Vor einigen Jahren haben wir einen ähnlichen Befall mit einem radikalen Rückschnitt in den Griff bekommen. Gibt es dazu eine Alternative?

    Vielen Dank im Voraus

    Familie Brenner