Oh Tannenbaum wo sind deine Nadeln

leider sind nicht alle Informationen die sich um den Weihnachtsbaum verbreiten nicht immer hilfreich.

Ist der Baum einmal geschlagen kann er nicht über die Schnittfläche Wasser aufnehmen. Blumenfrisch ist für den Baum nicht zu gebrauchen. die beste Möglichkeit um den Baum frisch zu halten ist die Nadeln zu besprühen um die Verdunstung zu reduzieren. Der Christbaumständer mit Wassertank sorgt dafür dass das Wasser verdunstet und nach oben aufsteigt und so den Baum über die Nadeln weniger Wasser verdunstet.

Den Christbaum einige Tage vor Weihnachten draußen aufstellen so dass er sich gut entfalten kann. Mit Wasser einsprühen und kühl Stellen so spät wie möglich ins Warme holen umso länger hält er sich. Wenn der Baum lange im Netz steckt braucht er einige Zeit um sich zu entfalten.

christmas-1711572_1280

Tipp ein geschlagener Weihnachtsbaum kann am ersten Advent im Garten aufgestellt werden und dann zu Weihnachten ins Haus geholt werden er ist genauso frisch als wenn ich den Baum am 23.12. kaufen würde. Alle Tannen sind ab Ende Oktober in der Winterruhe.

Liebe Grüße aus Börßum 🙂 111916_1944_EinSternder5.png

Der Pflanzenarzt

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.