Schädlinge gibt es eigentlich nicht und trotzdem ist es eines Gärtners gutes Recht seine Pflanzen zu schützen.Sollten die Plagegeister überhand nehmen gibt es viele Möglichkeiten denen in die schranken zu weisen.

Apfel mit Wurm

Apfelwickler oder der Wurm im Apfel

/
Follow my blog with Bloglovin Wie werde ich den Apfelwickler…

Das Zusammenspiel der im Boden lebenden Tiere ist sehr wichtig

/
Wir Gärtner neigen dazu alles, was im Boden lebt und unsere…

Spargellaus

/
Schadbild: Die Spargellaus ist ungefähr 1,2 - 1,7 mm…

Blattläuse legen nur im Herbst Eier, versteckt in die Rinde oder den Blattachsen

/
Blattläuse Blattläuse legen nur im Herbst Eier,…

Nicht gern gesehen, die Blutläuse im Apfelbaum

/
Hallo liebe Gartenfreunde, Heute sind mir ganz besondere Tierchen…

Wenn die Sporen wandern, von den Birnen zum Wacholder

/
Der Birnengitterrost. Ab Mitte Mai geht es los. Auf den Birnenblättern…

Kirschfruchtfliege "Proteine in der Frucht"

/
Süßkirschen mit Maden haben in den letzten Jahren vielen…

Was kann ich tun, gegen Buxbaumtriebsterben??

/
Der Buchsbaumblattfall, verursacht durch den Pilzbefall…

Was hat meine Pflanze wenn.......?

/
Woll und Schmierläuse Symptome Die Pflanzen…

Spinnenmilben an Zimmerpflanzen

/
Spinnenmilben Symptome Blätter bekommen eine…

Am Ahorn welken einzelne Zweige und sterben ab.

/
  Verticillium Triebsterben am Japanischen Fächerahorn Die…