Dünger und Erde

Alle Pflanzen brauchen Nahrung um zu wachsen.
Unsere Pflanzen können sich im Gegensatz zur Natur gewachsenen Pflanzen nicht selbst ernähren und sind auf unsere Hilfe Angewiesen.


Das Mulchen ist ein Muss im Biogarten! 1

In der Natur gibt es keinen kahlen Boden. Immer ist der Boden geschützt durch eine Pflanzenschicht oder Humus. Das beste Beispiel dafür ist unser Wald. Riesige Laubmengen verrotten jährlich. Millionen von Organismen Würmer, Käfer, Bakterien und Pilze machen das möglich:

Mulchen